Skip to main content
Em Keramik gegen Zecken

EM-Keramik gegen Zecken | Wirksamkeit im Test

Wäre es nicht wunderbar, wenn EM gegen Zecken wirken würde?

Man könnte einfach eine Kette mit EM-Keramik tragen und müsste sich um Zeckenstiche keine Sorgen mehr machen.

Doch was ist EM-Keramik eigentlich genau?

Zecke auf Finger

Was ist EM-Keramik?

Ursprünglich stammt die Methode aus dem Gartenbau, wo effektive Mikroorganismen (EM) zur Bodenverbesserung und Pflanzengesundheit beitragen sollen.

Unter effektiven Mikroorganismen versteht man hier vor allem Bakterien und Pilze: Purpur-, Milchsäure- und Strahlenbakterien sowie Hefe- und Schimmelpilze.

Diese werden zusammen mit Ton fermentiert und dann bei 600 bis 1.300 Grad Celsius zu Keramik gebrannt. Dadurch sollen gewisse Information in der Keramik enthalten bleiben, die dann später wieder abgegeben werden können und so ihre wundersame Wirkung entfachen.

Um welche Informationen es sich handelt, ist nicht genau beschrieben. Auch die Art und Weise, wie die Informationen ausgetauscht werden, ist ungeklärt.

EM Fragezeichen

Wirkung: Ja oder Nein?

Wissenschaftlich reproduzierbare Belege gibt es bisher keine. Zwar gab es schon viele Studien, insbesondere in der Landwirtschaft und einige haben auch eine positive Wirkung zeigen können. Doch meist konnte der Wirkungsmechanismus letztlich auf andere Faktoren zurückgeführt werden (z. B. Nährstoffgehalt in der EM-Lösung).

Dennoch gibt es eine große EM-Fangemeinde, die darauf schwört, dass die Keramik-Zylinder wirken.

Neben Landwirtschaft und Gartenbau findet EM-Keramik vor allem Anwendung in der Wasseraufbereitung.

EM-Keramik soll nämlich antioxidativ wirken und somit Fäulnis und Schimmel vorbeugen. Zudem soll die Keramik Gerüche binden und die Oberflächenspannung von Wasser reduzieren.

Wassertropfen

Wasser soll durch den Kontakt mit der Keramik seinen Ursprungszustand wieder herstellen. Das entnimmt man zumindest den Werbebroschüren der Hersteller.

Schließlich soll die gleiche Keramik, die zur Wasseraufbereitung entwickelt wurde, auch gegen Zecken helfen. Belege hierfür gibt es jedoch ebenfalls keine.

Dafür sprechen zahlreiche positive Rezensionen zum Beispiel bei Amazon. Diese sind so zahlreich, dass nicht alle davon manipuliert sein können. Hier kann man Bewertungen bei Amazon ansehen.

Dort liest man, dass Hunde und Katzen nicht nur vitaler und gesünder sind, wenn sie Halsbänder aus EM-Keramik tragen – sie sollen auch weniger häufig von Zecken befallen werden.

Hund und Katze kuscheln

Doch trotz all dieser positiven Erfahrungen, der Skeptiker in mir begann, zu rebellieren. Warum gibt es bisher keinen einzigen Nachweis für die Wirkung?

Also habe ich der EM-Keramik eine Chance gegeben und 100 g graue EM-Keramik bestellt.

Es war an der Zeit, einen kleinen Versuch durchzuführen und Zecken damit zu konfrontieren. Vielleicht würde sich ja wirklich eine abstoßende Wirkung zeigen.

Test

Versuchsdurchführung

Die Ausgangsfrage war, wie Zecken auf den Kontakt mit EM-Keramik reagieren: Schrecken sie davor zurück oder kriechen sie einfach darüber hinweg?

Um das herauszufinden, habe ich einen einfachen Versuch aufgebaut. Dieser sollte möglichst reproduzierbar sein und einen Videobeweis liefern können.

Katze Experiment Schödinger

Versuchsaufbau

Dafür habe ich drei verschieden große Petrischalen ineinander gestellt.

Die äußerste Schale habe ich mit Wasser gefüllt, sodass die Zecken keine Möglichkeit hatten, dem Aufbau zu entfliehen.

Die EM-Keramik-Zylinder („Pipes“) wurden in der mittleren Schale kreisförmig aneinandergereiht – mit einer größeren Lücke, durch die den Zecken eine Ausweichmöglichkeit gegeben wurde. Die Keramik kam frisch aus der versiegelten Verpackung.

Graue EM-Keramik Pipes

Schließlich habe ich eine vierte Petrischale, auf der sich acht Zecken befanden, in die innerste Schale gesetzt: Sieben adulte Zecken (zwei Weibchen und fünf Männchen) sowie eine Zeckennymphe.

Was dann passierte, zeigt das folgende Zeitraffer-Video mit 10-facher Geschwindigkeit.


Testvideo: EM-Keramik gegen Zecken


Auswertung

Es hat sich schnell gezeigt, dass die Zecken sich durch die EM-Keramik nicht abschrecken ließen.

Eine Zecke krabbelte bereits kurz nach Versuchsbeginn auf die Keramik – ohne Anzeichen von Scheu oder Unbehagen. Nach einiger Zeit folgten ihr weitere Zecken, während sie ihre neue Umgebung erkundeten.

Nach rund einer Stunde hatten sich einige sogar in die Hohlräumen der Zylinder zurückgezogen. Dann wurde der Versuch abgebrochen. Das Ergebnis war eindeutig.

Fazit

Fazit

Es ist sicher noch zu früh, um voreilige Schlüsse zu ziehen.

Doch im obigen Test konnte keine Wirksamkeit von EM-Keramik gegen Zecken festgestellt werden.

Dem entgegen stehen natürlich immer noch die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte.

Daher möchte ich mir kein abschließendes Urteil erlauben und hoffe, dass es bald noch weitere Forschung zum Thema geben wird.

Großes Fragezeichen

Durch den Test ist die Skepsis in mir weiter gewachsen und ich möchte niemandem empfehlen, sich allein auf EM-Keramik als Zeckenabwehr zu verlassen.

Für Vorsicht spricht auch, dass sich neben den lobenden Bewertungen auch einige überaus negative Erfahrungsberichte finden.

Ähnlich wie bei Bernsteinketten oder Kokosöl ist die Wirkung nicht ausreichend belegt und daher sind entsprechende Produkte mit Zweifel zu genießen.

Es gibt schließlich auch Mittel, bei denen eine Wirkung gegen Zecken nachweisbar ist. Darunter sind auch viele pflanzliche Wirkstoffe, die als Repellents genutzt werden können.

Wegweiser

Alternativen

Wissenschaftliche Belege gibt es zum Beispiel für Geraniol. Der Wirkstoff ist in vielen ätherischen Ölen enthalten, besonders reichlich in Palmarosaöl.

Auch Schwarzkümmelöl enthält Wirkstoffe, die gegen Zecken wirken – sogar dann, wenn man das Öl innerlich anwendet.

Zitroneneukalyptusöl enthält den Wirkstoff PMD, der ebenfalls nachweislich Zecken abwehren kann.

Schließlich gibt es auch immer mehr Produkte, die Margosaextrakt enthalten, in dem sich wiederum zahlreiche Stoffe befinden, die Zecken und Insekten abstoßen.


Alternativen zu EM-Keramik

Naissance Eucalyptus Citriodora (Zitroneneukalyptus) 10ml 100% naturreines ätherisches Öl Naissance Rosengeranie (Nr. 116) 30ml - 100% naturreines ätherisches Rosengeranienöl - tierversuchsfrei, vegan, unverdünnt - für Aromatherapie, Massagemischungen & Duftlampen
Zitronen-Eukalyptusöl Rosengeranienöl
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Natürlicher Zeckenschutz für Haustiere

Hund und Zecken Zeckenabwehr Zeckenschutz für Pferde
Zeckenschutz für Hunde Natürliche Zeckenabwehr für Pferde.

Für Katzenliebhaber hier eine Übersicht über: Biologische Mittel gegen Zecken bei Katzen.


Zeckenabwehr für Tiere

mituso Schwarzkümmelöl 500ml für Hunde & Pferde, kaltgepresst & 100% rein, 1er Pack (1x 500ml) zur natürlichen Fellpflege Ida Plus - Reines Bierhefe-Pulver - 3 kg - 100% Naturprodukt für Hunde, Katzen & Pferde - Futterergänzung für glänzendes Fell & kräftige Haut - reich an B-Vitaminen, Mineralien & Spurenelemente
Schwarzkümmelöl für Pferde und Hunde | 500 ml Bierhefe für Haustiere | Auch für Katzen
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Wie man sich gegen Zecken schützen kann:

Zecke auf Grashalm Zeckenhilfe Zeckenabwehr Mittel gegen Zecken

Vorbeugendes Verhalten

Zeckenabweisende Mittel


Zeckenschutz für Mensch und Tier

MeaVita Bio Schwarzkümmelöl, kaltgepresst, (1 x 500ml) gefiltert und schonend gepresst reich an ungesättigten Fettsäuren Anti Brumm® Naturel, Mückenspray mit Citriodiol®, Pumpspray, 150 ml, Insektenrepellent auf pflanzlicher Basis für sicheren Schutz gegen Mücken und Zecken
Schwarzkümmelöl gegen Zecken Anti Brumm Naturel | Mit Zitroneneukalyptus
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zrilubkrelz® Zeckenzange Zeckenhaken Zeckenentferner | 3er Set Zeckenhebel | Premium Zeckenschutz für z.B. Hund, Katze, Pferd e.t.c. | Alternative zur Zeckenkarte, Zeckenmittel, Zeckenpinzette 3ix Zeckenschlinge - zuverlässige Methode zur Zeckenentfernung
Zeckenhaken | 3er Set Zeckenschlinge
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kaufen Sie nur, was Sie wirklich brauchen.


Stand: 19. Mai 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte kurz per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

rating

 

4.7/5 - (3 votes)

Alexander Böckmann

Ohne Gewalt Schädlinge abwehren.

Ein Gedanke zu „EM-Keramik gegen Zecken | Wirksamkeit im Test“

  1. Sehr geehrter Herr Böckmann,

    in keinem Artikel wird auf die Nebenwirkungen beim EN-Keramikband eingegangen. Ich habe vor 1 1/2 Jahren meinen Hund Anton, einen kleinen (13 kg) von der Organisation Vier-Pfoten.de übernommen. Es war ein schüchterner, teils ängstlicher Hund, der sich nach einem dreiviertel Jahr in einen aufgeschlossenen fröhlichen Frechdachs verwandelt hat. Sozusagen ein Traumhund wurde. Jetzt vor ca. 5 Wochen hatte mir eine Nachbarin ein EM-Keramikband für Anton verkauft, da ich ihm nur gutes tun wollte. Anfänglich ging alles gut, die Zecken blieben wirklich weg. Aber nach ca. 2 Wochen hatte sich Anton voll verändert. Er war in seinem Verhalten für nichts mehr zu begeistern, wollte nicht mehr laufen, schlief viel und mochte nichts fressen. Anton lief neben meinem Fahrrad, nicht schnell, aber er zog und wollte immer rennen, so dass ich auch mal schneller fuhr. Jetzt bleibt er stehen. Auch abends liegt er mehr auf dem Bauch als einladend zum streicheln auf dem Rücken. Zudem musste er öfters in der Zeit erbrechen.
    Ich hatte ihm nun das Zeckenhalsband endgültig entfernt und bereits nach 5 Tagen bemerkt, dass Anton wieder der Alte ist. Vielleicht sollte man doch die Nebenwirkungen erforschen und nicht nur auf die guten Bewertungen Rückschlüsse ziehen. Ich meine nicht Sie damit, sondern im Allgemeinen die Bewertungen im Internet.

    Herzliche Grüße

    Petra Wehn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.