Skip to main content
Rosenseife

Mit Seife gegen Zecken | Hygieneartikel zur Zeckenabwehr einsetzen!

Duftseife ist ein Geheimtipp zur Vorbeugung gegen Zecken. Fast jeder kann dieses Mittel ohne Probleme anwenden und zumindest eine schwache Wirkung ist garantiert.

Dazu muss man sich keine Seife selber machen, sondern man kann Produkte benutzen, die es fast überall zu kaufen gibt.

Denn in jedem größeren Supermarkt und in jeder Drogerie findet man Duftseifen, Waschmittel und Deos, die natürliche Wirkstoffe gegen Zecken enthalten.

Selbstgemachte Seife

Welche Seife wirkt gegen Zecken?

In der Regel tragen diese Seifen Aufschriften wie „Rose“ und/oder „Geranie“. Wenn man auf die Inhaltsstoffe schaut, finden sich dort meist gleich mehrere Stoffe, die nachweislich gegen Zecken wirken – namentlich:

  • Citral
  • Limonene
  • Linalool
  • Geraniol
  • Citronellol.

Diese Wirkstoffe sind natürliche Bestandteile der verwendeten ätherischen Öle.

Sie werden auf den Verpackungen ausgewiesen, weil sie in seltenen Fällen allergische Reaktionen auslösen können. Doch in der Regel sind sie völlig unbedenklich – zumindest in den Konzentrationen, die sich in Seifen finden.

Dass diese Stoffe nachweislich als Repellent gegen viele Zeckenarten und Insekten wirken (z. B. auch gegen Mücken), ist jedoch meist unbekannt.

Waschmittel gegen Zecken

Anwendung

Die Seifen wendet man ganz normal zur Körperwäsche an. Also auf jeden Fall nach dem Einseifen wieder abwaschen. Ein Teil der Duftstoffe bleibt ja trotzdem auf der Haut haften.

Wichtig ist vor allem, dass man Hände, Füße, Unterschenkel und Unterarme gut einseift – also die Einstiegspunkte für Zecken. Bei Kindern sollte man auch Hals und Nacken nicht vergessen.

Ein weiterer Pluspunkt der gründlichen Seifenwäsche ist auch, dass man dadurch Schweißgerüche entfernt. Denn durch diese Körpergerüche (z. B. Buttersäure) werden normalerweise Zecken angelockt.

Zudem bieten sich Waschmittel bzw. Weichspüler an, die ebenfalls die oben genannten Wirkstoffe enthalten. Dann wird bereits die Kleidung mit Duftstoffen versetzt, die Zecken abwehren.

Wenn man Allergikerin ist, sollte man vorher einen kleinen Verträglichkeitstest auf der Haut durchführen. Gleiches gilt für entsprechende Duschgels, Schampoos, Körperöle und Deos.

Fazit

Fazit

Wirkstoffe, die natürlich in Zitrus-, Lavendel-, Rosen- und Geraniendüften enthalten sind, lassen sich gut als Hausmittel gegen Zecken verwenden.

Nicht nur Cremeseife wird mit diesen Düften angereichert. Man findet auch Shampoos, Duschgels, Deos, Wäscheparfüme, etc., in denen entsprechende Duftstoffe enthalten sind.

Wenn man gezielt diese Produkte verwendet, kann man dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch seine Kinder auf ganz unproblematische Weise gegen Zecken schützen.

Zwar bieten die Repellents keinen 100-prozentigen Schutz, doch zumindest eine gewisse abweisende Wirkung ist gegeben.

Schließlich riecht man dann auch noch nach Zitronen, Orangen oder Rosen, was vielleicht nicht jedermanns Sache ist, doch unangenehm ist es in der Regel auch nicht.

Bunte Rose

Also wenn ihr nächstes Mal vor einem Supermarktregal steht und Seife, Waschmittel, Weichspüler oder Deo aussucht, dann schaut genau auf die Inhaltsangabe.

Finden sich dort Hinweise auf Geraniol, Citral, Citronellol oder Limonene, dann werden diese Düfte auch zur Abwehr von Zecken und Mücken beitragen können.

Daher kann ich diese Praxis empfehlen und würde mich auch freuen, wenn ihr diese Erkenntnis mit anderen teilt. Nur Allergikerinnen müssen etwas vorsichtig sein.

Im Folgenden verlinke ich eine Auswahl mit Produkten, die diese Duft- bzw. Wirkstoffe enthalten.

Wenn ihr über diese Links einkauft, unterstützt ihr dieses Blogprojekt mit einer Mini-Provision. Für euch bleibt der Preis dabei gleich.

Entsprechende Empfehlungen

Seife gegen Zecken

Clovelly Soap Co. Handgemachte Rosengeranie Naturseife für alle Hauttypen 100g Speick Wellness Soap Dusch und Badeseife Sanddorn + Orange, 200 g
Seife | Rosengeranie Seife | Orange
Angebote bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Waschmittel gegen Zecken

Bio Waschmittel Universal Alpenkräuter Ecover Weichspüler - Apfelblüte & Mandel (750 ml / 25 Waschladungen), Weichspüler mit pflanzenbasierten Inhaltsstoffen, ökologischer Weichspüler für weiche und duftende Wäsche
Waschmittel | Mit Geraniol Eco-Weichspüler | Apfelblüte & Mandel
Angebote bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Duschgel gegen Zecken

SANTE Naturkosmetik Happiness Duschgel, Tropischer Duft, Intensive Feuchtigkeit, 200 ml Kneipp Aroma Pflegedusche Lebensfreude (1 x 200 ml)
Duschgel | Mit Geraniol Pflegedusche | Mit Citral, Geraniol, etc.
Angebote bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Deo gegen Zecken

HAKA Deo Aloe Vera I 75 ml I Deo Roll On aluminiumfrei I Frei von Alkohol I Beruhigendes Antitranspirant mit pflegender Aloe-Vera lavera Deospray Bio Limone 24h ∙ Belebender Duft ∙ 24 Stunden Deo Schutz ∙ 1er Pack (1 x 75ml)
Deoroller | Mit Geraniol & Citronellol Deospray | Mit Citral, Geraniol, etc.
Angebote bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Parfüm gegen Zecken

Hugo Boss Orange Eau de Toilette, 30 ml Hugo Boss Bottled homme/ men, Eau de Toilette, 1er Pack, (1x 100 ml)
Eau de Toilette | Für Frauen Eau de Toilette | Für Männer
Angebote bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kauft nur, was ihr auch wirklich braucht.


Wissenschaftliche Quellen

2017 John F. Carroll et al.: Repellency of the Origanum onites L. essential oil and constituents to the lone star tick and yellow fever mosquito.

Hier wurden ätherische Öle des Origanum getestet. Dabei konnte eine schwach abwehrende Wirkung von Linalool gegen Mücken festgestellt werden – nicht jedoch gegen die amerikanische Lone-star-Zecke.

Link zur Quelle

2015 Magna Galvão Peixoto et al.: Acaricidal activity of essential oils from Lippia alba genotypes and its major components carvone, limonene, and citral against Rhipicephalus microplus.

Diese Studie untersuchte die Wirkung von ätherischen Ölen die aus Lippia Abla gewonnen wurden – einer Art Verbene. Sowohl Citral als auch Limonene zeigten dabei toxische Wirkungen auf Zeckenlarven.

Link zur Quelle

2011 Paul J. Weldon et al.: Anointing Chemicals and Hematophagous Arthropods: Responses by Ticks and Mosquitoes to Citrus (Rutaceae) Peel Exudates and Monoterpene Components

Aufgrund der Beobachtung, dass viele Vögel und Säugetiere sich in der Natur in Zitrusfrüchten bzw. -schalen wälzen oder sich damit einreiben, wurde die Abwehr von Zitrusschale und enthaltenen Wirkstoffen gegen Zecken getestet. Dabei zeigten sowohl Geraniol, Citronellol und Citral eine zeckenabweisende Wirkung.

Link zur Quelle bei Google Scholar

2010 Moises Martinez-Velazquez et al.: Acaricidal effect and chemical composition of essential oils extracted from Cuminum cyminum, Pimenta dioica and Ocimum basilicum against the cattle tick Rhipicephalus (Boophilus) microplus (Acari: Ixodidae).

Diese Studie konnte zeigen, dass Linalool als schwaches Akarizid (Milben- und Zeckengift) wirkt. Zwar war die Wirkung deutlich schwächer als bei den anderen getesteten Wirkstoffen, aber eine Wirkung war dennoch messbar.

Link zur Quelle


Stand: 3. Juni 2020


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte kurz per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

rating

Alexander Böckmann

Ohne Gewalt Schädlinge abwehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.