Skip to main content
Zeckenabwehr Zeckenschutz für Pferde

Zeckenabwehr für Pferde: Natürlich, biologisch & wirksam gegen Zecken?

Zum Frühlingsbeginn steigt auch bei Pferden das Risiko, von einer Zecke gebissen zu werden.

Um Pferde nicht mit chemischen Produkten zu belasten, sind mittlerweile zahlreiche biologische Alternativen erhältlich.

Wie zuverlässig diese wirken, wird nachfolgend näher betrachtet.

Pferde Zeckenschutz
Wie kann man Pferde gegen Zecken schützen?

Wirksame Mittel

Auch da jedes Tier für Zecken unterschiedlich attraktiv ist, lässt sich eine hundertprozentige Sicherheit von keinem Mittel garantieren.

Somit empfiehlt es sich, die einzelnen Mittel nach und nach auszuprobieren.

Schließlich kann man für sich und sein Pferd eine Mischung verschiedener Wirkstoffe anwenden, die sich gegenseitig ergänzen.

Biologische Mittel gegen Zecken beim Pferd
Welche biologischen Mittel gelten als zuverlässig gegen Zecken?

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl lässt sich bei Pferden sowohl äußerlich als auch innerlich anwenden.

Mit Hilfe von Schwarzkümmel sollen sich nicht nur Zecken sondern auch Kriebelmücken recht zuverlässig fernhalten lassen. Zudem soll es gegen innere Parasiten helfen.

Außerdem wirkt sich Schwarzkümmelöl positiv auf die Sommerhaut von Pferden aus und hilft dabei, das Immunsystem und die Verdauung zu regulieren.

Im Rahmen der innerlichen Anwendung werden zusätzlich die Atemwege gepflegt.

Schwarzkümmelöl und Samen
Die empfohlene Dosis liegt bei Pferden bei 15 – 30 ml täglich.

Unerwünschte Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Weitere Informationen finden sich hier: Schwarzkümmelöl gegen Zecken.


Schwarzkümmelöle für Pferde mit guten Bewertungen

Naturzade Schwarzkümmelöl für Pferde & Hunde, 1 Liter Dosierflasche, kaltgepresst mühlenfisch direkt vom Hersteller Kräuterland Schwarzkümmelöl für Pferde 1 Liter in Dosierflasche - 100% rein, kaltgepresst, ungefiltert - täglich mühlenfrisch vom Hersteller (1x1 Liter)
Schwarzkümmelöl für Pferde & Hunde | Mühlenfrisch Schwarzkümmelöl kaltgepresst | 1 L
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Bierhefe

Bierhefe beinhaltet einen hohen Anteil an wertvollen B-Vitaminen, Aminosäuren, Enzymen und Mineralstoffen.

Mit der Gabe von Bierhefe lässt sich auch eine positive Wirkung für die Verdauung erzielen.

Wird Bierhefe in Kombination von Misch- oder Kraftfutter gereicht, nehmen dies Pferde meist gerne an.

Bierhefe gegen Zecken
Die Dosierungsempfehlung von Bierhefe liegt bei einem Großpferd mit durchschnittlich 600 kg bei 50 Gramm täglich.

Aufgrund des recht bitteren Geschmacks von Bierhefe zeigen sich Pferde bei höheren Dosiermengen häufig nur wenig begeistert.

Mehr dazu hier: Bierhefe gegen Zecken.


Mit Bierhefe gegen Zecken bei Tieren

Ida Plus - Reines Bierhefe-Pulver - 3 kg - 100% Naturprodukt für Hunde, Katzen & Pferde - Futterergänzung für glänzendes Fell & kräftige Haut - reich an B-Vitaminen, Mineralien & Spurenelemente AniForte BT Pur Bierhefe für Pferde 5kg - Naturprodukt für gesundes, glänzendes Fell & Haut, Unterstützt Magen-Darm-Trakt & Darmflora, Nährstofflieferant
Bierhefe für Pferd, Katze & Hund | Ida Plus | 3 kg Pure Bierhefe | Aniforte | 5 kg
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Kokosöl

Kokosöl gilt im Hinblick auf die Zeckenabwehr als mittelmäßig zuverlässig.

Damit sich eine möglichst gute Wirkung erzielen lässt, sollte es sich um ein natives Kokosöl handeln. Nativ bedeutet, dass die Herstellung des Öls kaltgepresst und somit schonend erfolgte.

Die Konsistenz von Kokosöl ist bei kühleren Temperaturen fest bis cremig. In den Handflächen wird das Kokosfett allerdings recht schnell flüssig und streichfähig.

Kokosöl seber machen
Kokosöl-Balsam zum Einmassieren.

Pferde sollten vor allem an Körperbereichen mit wenig Haaren eingerieben werden, weil Zecken insbesondere dort Platz zum Andocken finden.

Wichtig sind unter anderem folgende Körperstellen:

  • Rund um die Augen
  • Ohren
  • Bauchnabel
  • Mähnenkamm
  • Schweifansatz.

Über die Wirkungsdauer von Kokosöl liegen bislang noch keine zuverlässigen Studien vor.

Daher empfiehlt es sich, das Pferd vor dem Ausreiten einzureiben. Soll einige Stunden später ein weiterer Ausritt stattfinden, kann es ein weiteres Mal eingerieben werden.

Kokosfett
Überdosierung von Kokosöl ist nicht möglich.

Vor der ersten Anwendung sollte jedoch die Verträglichkeit von Kokosöl an einer kleinen Stelle getestet werden.

Erst wenn Gewissheit besteht, dass das Tier keine allergische Reaktion zeigt, kann eine großflächige Anwendung erfolgen.

Achtung!

Nach dem Einreiben mit Kokosöl sind Pferde einem erhöhten Risiko für Sonnenbrand ausgesetzt. Somit sollten sich die Tiere vorzugsweise an schattigen Plätzen aufhalten.

Weitere Informationen über Kokosöl zur Zeckenabwehr finden sich hier: Kokosöl gegen Zecken.


Gut bewertete Kokosöle

Bio-Kokosöl+ für Tiere | Öl für Tiere | Fellpflege | für Hunde und Pferde | Inhalt 500ml 100ProBio Kokosöl für Tiere - rein natürlich - ohne Chemie | für Hunde, Katzen & Pferde | für das Fell, Nahrungsergänzung und mehr
Kokosöl für Tiere | Mit Schwarzkümmelöl | 500 ml Kokosöl für das Fell | 100 Pro Bio | 1000 ml
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Neemöl / Niemöl

Neemöl gilt ebenfalls als wirksames Mittel, um Zecken abzuschrecken.

Allerdings darf Neemöl bei Pferden niemals pur angewendet werden!

Denn große Mengen Neemöl können die Schleimhäute von Pferden stark reizen.

Neemöl ist zudem ausschließlich für die äußerliche Anwendung bei Pferden geeignet.

Neemblätter Margosablätter Margos-Extrakt gegen Zecken
Neemblätter

Gelöst in Wasser besteht die Möglichkeit, Pferde vor dem Weidegang damit einzusprühen.

Alternativ ist es denkbar, die Tiere mit Neemöl einzureiben. Hierfür werden einige Tropfen Neemöl vorher mit Kokos- oder Schwarzkümmelöl vermengt.

Neemöl wird aus den Samen des Margosa-Baumes gewonnen. Alternativ kann man auch Margosa-Gesamtextrakt gegen Zecken verwenden.

Mehr Infos hier: Mit Margosa gegen Zecken?


Margosa als Spray kaufen:

Schopf 301045 Acarid Parasitenabwehr für Pferde, Bio-Konform, 1 l Schopf 301343 Acarid Parasitenabwehr für Pferde, Bio-Konform, 3 l
Anti-Parasiten-Spray mit Margosa-Extrakt | Für Pferde Parasitenabwehr mit Margosa | Schopf | 3 Liter
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zistrose / Zistrosenkraut

Zistrose bzw. Zistrosenkraut soll sich sowohl für die innerliche als auch äußerliche Anwendung eignen.

Äußerlich gelingt dies am einfachsten, wenn das Zistrosenkraut als Tinktur oder Tee auf das Fell aufgesprüht und einmassiert wird.

Zistrose Blüte
Wird Zistrose dem Futter beigemischt, sollte die Menge nicht mehr als 10 bzw. 20 Gramm täglich betragen.

Zistrosenkraut darf pur oder auch als Sud angeboten werden.

Zistrosenkraut:

Angebot bei Amazon

Angebote bei eBay

Ätherische Öle gegen Zecken im Test
Ätherische Öle gegen Zecken?

Ätherische Öle

Es gibt eine ganze Reihe von ätherischen Ölen, die gegen Zecken wirken sollen.

Insbesondere Öle, die Geraniol enthalten, gelten als wirksam. Besonders viel Geraniol befindet sich zum Beispiel in Palmarosaöl (mehr als 75%).

Auch der Duft von Zitroneneukalyptus kann auf Zecken eine abschreckende Wirkung erzeugen (Der Wirkstoff ist hier: PMD – para-Menthan-3,8-diol).

In Kombination mit Kokos- oder Schwarzkümmelöl steigt die Wirksamkeit der ätherischen Öle zudem.

Da Pferde mit einem sehr empfindlichen Geruchssinn ausgestattet sind, sollten maximal 15 Tropfen auf 50 ml Kokos- oder Schwarzkümmelöl kommen.

Mehr Infos über Zitronen- und Eukalyptusöl gegen Zecken finden sich in diesem Beitrag: Zitronen- Eukalyptusöl gegen Zecken.


Ätherische Öle kaufen

Ätherisches Öl, Bio, Zitroneneukalyptus Abwehrkonzentrat Pferd 10ml
Zitronen-Eukalyptusöl | 100% naturrein | Bio Abwehrkonzentrat für Pferde | cdVet | Mit Geraniol und Teebaumöl
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Fragen
Welche biologischen Mittel wirken nicht gegen Zecken?

Fragliche Mittel

Folgende Mittel sind grundsätzlich ebenfalls zur Abschreckung von Zecken bei Pferden geeignet.

Allerdings gehen die Meinungen hinsichtlich der Wirksamkeit teils stark auseinander.

Em Keramik gegen Zecken

EM-Keramik Pipes

EM-Keramik kommt vorrangig in Form eines Zeckenhalsbands bei Hunden zum Einsatz. Die Keramik soll angeblich ein Hautmilieu schaffen, das Spinnentiere zuverlässig fernhält (zum Beispiel Milben und Zecken).

Für Pferde finden sich im Handel zum Beispiel „EM-Keramik Pipes“. Diese lassen sich am Halfter annähen oder in die Mähne einflechten, was durchaus schön aussehen kann.

Doch Vorsicht: Die Wirksamkeit von EM-Keramik ist stark umstritten.

Mehr dazu hier: EM-Keramik gegen Zecken?

Knoblauch
Knoblauch gegen Zecken?

Knoblauch

Die Wirksamkeit von Knoblauch gegen Zecken gilt ebenfalls als umstritten.

Das alte Hausmittel soll durch Ausdünstung über die Poren einen für Zecken unangenehmen Geruch erzeugen.

In geringen Mengen ist Knoblauch für Pferde problemlos zum Verzehr geeignet.

Bei einem Großpferd mit einem Gewicht von rund 600 kg beträgt die empfohlene Dosis 50 Gramm pro Tag.

Wenngleich die Wirkung gegen Zecken unsicher ist, ist Knoblauch doch gesund für die Tiere.

Die enthaltenen natürlichen Wirkstoffe sollen zum Beispiel die Abwehrleistung des Immunsystems erhöhen.

Alternativen

Ungeeignete Mittel

Pferde reagieren im Vergleich zu Katzen weitaus unempfindlicher gegenüber einzelnen Substanzen.

Daher sind bislang keine biologischen Mittel zur Zeckenabwehr bekannt, die bei der richtigen Anwendung für Pferde unverträglich sind.

Fazit

Fazit

Da sich Zecken von Natur aus nicht zu allen Pferden gleichermaßen stark hingezogen fühlen, ist die Wirksamkeit von biologischen Präparaten schwer zu beurteilen.

Dennoch finden sich mittlerweile zahlreiche Empfehlungen, die zur Anwendung biologischer Alternativen raten.

Doch es ist ratsam, die Wirksamkeit der biologischen Mittel selbst nach und nach zu testen und letztendlich Produkte zu wählen, die die zuverlässigsten Ergebnisse erzielen.

Empfehlenswert sind in jedem Fall:

Viel Erfolg bei der biologischen Zeckenabwehr!

Alex


Natürlicher Zeckenschutz für Haustiere

Hund und Zecken Katze Zecke entfernen
Zeckenschutz für Hunde Biologische Mittel gegen Zecken bei Katzen

Zeckenabwehr für Tiere

mituso Schwarzkümmelöl 500ml für Hunde & Pferde, kaltgepresst & 100% rein, 1er Pack (1x 500ml) zur natürlichen Fellpflege Ida Plus - Reines Bierhefe-Pulver - 3 kg - 100% Naturprodukt für Hunde, Katzen & Pferde - Futterergänzung für glänzendes Fell & kräftige Haut - reich an B-Vitaminen, Mineralien & Spurenelemente
Schwarzkümmelöl für Pferde und Hunde | 500 ml Bierhefe für Haustiere | Auch für Katzen
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Wie man sich gegen Zecken schützen kann:

Zecke auf Grashalm Zeckenhilfe Zeckenabwehr Mittel gegen Zecken

Vorbeugendes Verhalten

Zeckenabweisende Mittel


Zeckenschutz für Mensch und Tier

MeaVita Bio Schwarzkümmelöl, kaltgepresst, (1 x 500ml) gefiltert und schonend gepresst reich an ungesättigten Fettsäuren Anti Brumm® Naturel, Mückenspray mit Citriodiol®, Pumpspray, 150 ml, Insektenrepellent auf pflanzlicher Basis für sicheren Schutz gegen Mücken und Zecken
Schwarzkümmelöl gegen Zecken Anti Brumm Naturel | Mit Zitroneneukalyptus
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zrilubkrelz® Zeckenzange Zeckenhaken Zeckenentferner | 3er Set Zeckenhebel | Premium Zeckenschutz für z.B. Hund, Katze, Pferd e.t.c. | Alternative zur Zeckenkarte, Zeckenmittel, Zeckenpinzette 3ix Zeckenschlinge - zuverlässige Methode zur Zeckenentfernung
Zeckenhaken | 3er Set Zeckenschlinge
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kaufen Sie nur, was Sie wirklich brauchen.


Stand: 16. September 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte kurz per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

rating

Alexander Böckmann

Ohne Gewalt Schädlinge abwehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.